A-
A+

10 Jahre TZM Essentials – 40 Jahre Tumorzentrum München

T. Kirchner
T. Kirchner
<
>

Mit den diesjährigen TZM Essentials am 20. Januar 2018 hat das Tumorzentrum München gleich ein doppeltes Jubiläum gefeiert: Unser Jahreskongress hat heuer zum zehnten Mal stattgefunden; außerdem ist das Tumorzentrum München im Herbst letzten Jahres stolze 40 Jahre alt geworden. Etwa 500 Teilnehmer haben am dritten Januarwochenende die Gelegenheit genutzt, sich nicht nur über die Geschichte des TZM, sondern vor allem über alle wichtigen und praxisrelevanten Entwicklungen des abgelaufenen Jahres zu informieren.

Aus der Flut der Informationen relevantes Wissen zu generieren, das war und ist das charakteristische Kennzeichen der erstmals im Jahr 2009 durchgeführten TZM Essentials. Das Ziel war die Etablierung einer weiteren Fortbildungsplattform für alle Projektgruppen und damit für alle hämatologisch und onkologisch tätigen Ärzte in der Region München. Ein engagiertes Vorbereitungsteam, das aus damals jungen Oberärzten des TZM und Vertretern des Lukon Verlags bestand, legte sozusagen den Grundstein: Die wichtigsten Entwicklungen der vorangegangenen 12 Monate sollten von Organ-Spezialisten und onkologischen Experten gemeinsam präsentiert werden. Mit dieser Strategie, die über ein bloßes Update weit hinausweist, hat das Tumorzentrum in den vergangenen Jahren großen Erfolg gehabt, wie die ständig steigenden Teilnehmerzahlen belegen. Die TZM Essentials markieren heute gewissermaßen die Eröffnung des Fortbildungsjahres für Hämatologen und Onkologen in Süddeutschland.

Eine solche Veranstaltung ist immer so gut wie das Engagement ihrer Protagonisten, und zwar auf wie hinter der Bühne. Das Tumorzentrum München dankt den Vorsitzenden für die Initiierung wichtiger Diskussionen nach den Referaten; Dank gebührt den vortragenden Experten nicht nur für ihr Statement im Saal, sondern auch für ihren vertiefenden Beitrag im Jahrbuch. Die perfekte Veranstaltungsorganisation durch MCI, vertreten durch Herrn Andreas Kandler, sei hier noch einmal gewürdigt genau wie die nicht immer einfache Erstellung des TZM-Jahrbuchs durch den Lukon Verlag, vertreten durch Herrn Ludger Wahlers. Ein herzliches Dankeschön schließlich geht auch an die Sponsoren, ohne deren Engagement die TZM Essentials in dieser Form nicht stattfinden könnten.

source link Das Doppeljubiläum ist uns Anlass und Ansporn zugleich, den Jahreskongress und seine Vortragsformate weiter zu entwickeln. Sie dürfen gespannt sein auf das, was wir derzeit vorbereiten, soviel sei an dieser Stelle schon gesagt. Verfolgen Sie diese und andere Aktivitäten über unsere Publikationskanäle, seien es die Manuale, die TZM-News oder die Internet-Blogs, über die wir Sie auf dem Laufenden halten.

Prof. Dr. med. Volkmar Nüssler

go to link Geschäftsführender TZM-Koordinator